Qualität aus dem Allgäu seit 1920.
menu
Handel und Gastronomie HANDEL UND GASTRONOMIE
Verkauf an privat VERKAUF AN PRIVAT
Schweine-Rolle »Allgäu«

Produktbeschreibung

Magere Schweine-Bäuche ohne Schwarte, ohne Knorpel, abschnittfrei zugeschnitten und mit feinem Allgäuer Käse und Rauchfleisch gefüllt. Handgerollt, damit problemlos zu portionieren.

Zubereitung:
Die Schweine-Rolle »Allgäu« auftauen, danach Folie entfernen. Das Fleisch mit etwas Salz, Pfeffer, Paprika und eventuell Knoblauch würzen. Bei einer Temperatur von 130°C bis 150°C kombidämpfen, bis die Kerntemperatur von 72°C erreicht ist. Während des Bratvorganges die Schweine-Rolle mehrmals mit Bratensaft übergießen und nach eigenem Geschmack nachwürzen. Die Schweine-Rolle nach dem Bratvorgang ca. 20 Minuten ruhen lassen, dann portionieren.


Garantierte Mindesthaltbarkeit bei Anlieferung:
6 Monate bei einer Lagertemperatur von -18°C

Nährwertangaben für 100 g
Brennwert 1269 kJ (303 kcal)
Fett 26 g
davon gesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 2 g
davon Zucker -
Eiweiß 16 g
Salz -
Gewicht und Verpackung
Stück pro Karton 3
Gewicht pro Karton ca. 10,5 kg
Gewicht pro Stück ca. 3,5 kg
Palettenbelegung 7 Karton pro Lage
63 Karton pro Palette
C&C-Verpackung
Gewicht pro Stück ca. 1,8 kg
Gewicht pro Umkarton ca. 7 kg
Stück pro Faltschachtel 1
Faltschachtel pro Umkarton 4
Palettenbelegung 7 Karton pro Lage
63 Karton pro Palette