Qualität aus dem Allgäu seit 1920.
menu
Handel und Gastronomie HANDEL UND GASTRONOMIE
Verkauf an privat VERKAUF AN PRIVAT
Bayerischer Krustenbraten

Produktbeschreibung

Schweineunterschalen abschnittfrei zugeschnitten, mit Schwarte. Mit feiner Gewürzlake gepökelt und herzhafter Außenwürzung. Mild geräuchert.

Zubereitung:
Den Krustenbraten auftauen, danach Folie entfernen. Im Kombidämpfer ca. 30 Minuten bei 100°C mit Schwarte nach oben dämpfen. Danach ist die Schwarte weich und kann in der gewünschten Scheibenstärke problemlos eingeschnitten werden. Anschließend bei 130°C Kombidampf bis zu einer Kerntemperatur von 60°C braten. Die Schwarte etwas salzen und den Braten mit Heißluft bei 200°C weiter braten, bis die Schwarte Blasen wirft (ca. 15 Minuten).


Garantierte Mindesthaltbarkeit bei Anlieferung:
6 Monate bei einer Lagertemperatur von -18°C

Nährwertangaben für 100 g
Brennwert 510 kJ (122 kcal)
Fett 5 g
davon gesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 2 g
davon Zucker -
Eiweiß 18 g
Salz -
Gewicht und Verpackung
Stück pro Karton 3
Gewicht pro Karton ca. 9 kg
Gewicht pro Stück ca. 3 kg
Palettenbelegung 9 Karton pro Lage
63 Karton pro Palette